Zwingerfreie Hundepension De Hondenhut

Pension, Tagesbetreuung, Hundeschule, Verhaltensberatung und Freilaufgelände am Niederrhein

Wir bieten ausschliesslich artgerechte Gruppenhaltung an. Das bedeutet, dass jeder Hund der zu uns kommt sozialverträglich sein muss. Vor allem für unkastrierte Rüden gilt, dass sie auch verträglich sein müssen mit anderen unkastrierten Rüden und kein hypertrophiertes Sexualverhalten zeigen (mit anderen Worten: andere Hunde belästigen).

Auch Hunde mit der Neigung andere Hunde zu jagen (ausser im einvernehmlichen Spiel) und/oder kleine Hunde als Spielzeug zu behandeln, können wir bei uns nicht betreuen.

Es ist kein Problem für uns wenn Ihr Hund ausschliesslich andere Hunde bepöbelt wenn er angeleint ist. :-)

Ihr Hund benötigt ausser den normalen Impfungen eine Zusatzimpfung gegen Zwingerhusten. Zwar beinhaltet die normale Impfung auch ein Vaccin gegen Zwingerhusten (Parainfluenza), aber nicht gegen die Bordetella Bronchiseptica. Diese Impfung wird NUR über Nasentropfen gegeben (im Impfpass ein Aufkleber mit Nobivac BpPi oder Bronchishield). Diese Impfung muss jährlich wiederholt werden.

Zwingerhusten an sich ist nicht gefährlich. Jedoch können, wie bei Menschen mit Grippe, junge, alte und/oder immunschwache Hunde Komplikationen bekommen, wie zB eine Lungenentzündung. Ausserdem ist es mit Zwingerhusten in einer Umgebung wo viel Hunde beisammen sind wie mit Windpocken im Kindergarten: es geht um wie ein Lauffeuer. Wir möchten hier keine kranken Hunde haben - und Sie möchten wahrscheinlich auch nicht, dass Ihr Hund krank wird während er bei uns ist und eigentlich Spass haben sollte...

Ansonsten muss Ihr Hund behandelt sein gegen Flöhe und Zecken und in regelmässigen Abständen entwurmt sein.