Zwingerfreie Hundepension De Hondenhut

Pension, Tagesbetreuung, Hundeschule, Verhaltensberatung und Freilaufgelände am Niederrhein

Die Hunde werden bei uns mit Cavom (Trockenfutter) gefüttert. Dieses Futter ist sehr magen-darmverträglich und leichtverdaulich. Hundekot von cavomfressenden Hunden wird so gut wie nie gefressen von Hunden die gerne Kot von anderen Hunden aufnehmen – möglicherweise weil dieses Futter so verdaut wird, dass nur Abfall übrig bleibt.

Dabei wird darauf geachtet, dass jeder Hund in Ruhe fressen kann und nicht durch andere Hunde gestört wird. Deshalb füttern wir einzeln oder in kleineren Gruppen (zwei bis vier Hunde gleichzeitig), die selbstverständlich während des Fressens beaufsichtigt werden.

Grundsätzlich füttern wir einmal am Tag. Selbstverständlich richten wir uns nach ihnen, wenn sie andere Wünsche haben. Welpen und Junghunde sowie sehr grosse Rassen füttern wir natürlich mehrmals täglich, abhängig vom Alter und Ihren Wünschen. 

Sollte Ihr Hund Spezialfutter bekommen, bringen sie das bitte mit - er erhält dann dieses anstelle des unsrigen Futters.

Auch Frischfutter (BARF) können Sie selbstverständlich mitgeben (eingefroren und portioniert).

Wir achten sehr darauf dass Ihr Hund genug frisst. Trotzdem kann es so sein dass Ihr Hund hier abnimmt - die Hunde verbrauchen sehr viel Energie. Dies gilt vor allem für jungerwachsene, unkastrierte Hunde.

Extra Service:

à la carte!

Sie haben bei uns die Möglichkeit Ihren Hund zu verwöhnen, indem Sie extra leckeres Futter mitbuchen. Dabei kann Ihr Hund wählen zwischen Carnibest (Frischfutter) oder leckerem getreidefreiem Trockenfutter von der Marke "Wolfsblut". 

Marian´s Hunde

Marian´s Hunde fressen auch mal draussen - ansonsten werden alle Hunde im Haus gefüttert.