Zwingerfreie Hundepension De Hondenhut

Pension, Tagesbetreuung, Hundeschule, Verhaltensberatung und Freilaufgelände am Niederrhein

Morgens zwischen 5 und 6 geht mein Wecker. Bis 8 Uhr bin ich beschäftigt mit Büroarbeit und "in den Tag wachsen". Um 8 Uhr tritt der Rest der Mannschaft an und stürmen die Hunde raus und gehen an die Arbeit: alles muss aufs neue markiert werden! Das ist eine ganz schöne Arbeit, auf einem so grossen Gelände. Und macht hungrig und darum ist jetzt Frühstück angesagt.
Nach dem Frühstück folgt eine Ruhepause im Haus. Dann muss aber mitgeholfen werden, wenn wir die Resultate von der letzten Fütterung sammeln gehen – treu laufen alle mit und schauen interessiert zu, buddeln ein bißchen, spielen oder rennen oder schlafen auch einfach noch ne Runde wenn schönes Wetter ist – es ist ja schließlich Urlaub.

Zwischendurch kann es passieren dass die ganze Mannschaft wieder reingerufen wird um einen neuen Hund kennen zu lernen. Oder es wird gebürstet, Zeckenkontrolle gemacht, Ohren werden nachgeschaut.... Oder wir machen auch garnichts und sitzen gemütlich in oder vor der immer offenen grossen Scheune und geniessen das Zuschauen – besser als manches Fernsehprogramm!

Wenn Regen und Matschwetter, müssen alle Hunde erst im Souterrain warten bis sie einigermassen trocken sind, bevor sie wieder nach oben kommen. Schlimm ist das nicht - auch hier liegen Teppiche und Hundebetten. Alte, sehr junge Hunde und Hunde die bei Regen nur rumstehen und sich überlegen wie sie ihr Geld zurückbekommen, lassen wir nicht mit der Gruppe draussen sondern laufen eine Runde mit ihnen und bringen sie wieder rein.
Unsere Waschmaschinen und Trockner laufen übrigens Tag und Nacht.... ;-O 

Nachmittags ist echt Ruhe und sind alle Hunde müde und minimal 2 Stunden im Haus. In der Zeit sind wir auch nicht aktiv in der Nähe der Hunde um deren Ruhe nicht zu stören und empfangen auch lieber keinen Besuch. Abhängig von der Jahreszeit und vom Wetter ist der nächste Auslauf länger oder kürzer. Zwischen 20 und 21 Uhr machen wir mit allen Hunden einen letzten Spaziergang übers Gelände und dann gehts mit Leckerli ab ins Bett.